Sponsoren der ISSC

ISSC Cut-Off

Im Gegensatz zu den anderen Endläufen über die 50 Meter Strecken werden die Endläufe über 50 Meter Freistil weiblich und männlich als ISSC-Cut-Off ausgetragen. Dabei werden zunächst jeweils drei Läufe durchgeführt bei denen immer die beiden langsamsten Schwimmerinnen bzw. Schwimmer ausscheiden. Nach diesen drei Läufen sind noch zwei Schwimmerinnen bzw. Schwimmer übrig, die das ISSC-Cut-Off Finale bestreiten.

  • Sieger 2014
    • Pien Schravesande (MNC Dordrecht - NED)
    • Antonin Klingler (VfL Sindelfingen)
  • Sieger 2013
    • Annika Bruhn (SV Bietigheim)
    • Martin Kutscher (VfL-Sindelfingen)
  • Sieger 2012
    • Annika Bruhn (SV Bietigheim)
    • Martin Kutscher (Federacion Uruguaya de Natacion (URU))
  • Sieger 2011
    • Annika Bruhn (SV Bietigheim)
    • David Brandl (1.Perger SV UNIQA (AUT))
  • Sieger 2010
    • Silke Lippok (SSG Pforzheim)
    • Martin Kutscher (VfL Sindelfingen)
  • Sieger 2009
    • Kerstin Vogel (SV Rhenania Köln)
    • Martin Kutscher (VfL Sindelfingen)
  • Sieger 2008
    • Silke Lippok (SSG Pforzheim)
    • Steffen Deibler (TG Biberach)
  • Sieger 2007
    • Beatrix Eisel (SSG Heidenheim)
    • Flori Lang (SC Uster-Wallisellen (SUI))

ISSC Pursuit-Race

2009 wurde als neue spannende Rennform das ISSC-Pursuit-Race eingeführt. In diesem Verfolgungsrennen treten vier Schwimmerinnen und vier Schwimmer gegeneinander an. Um Chancengleichheit zu gewähren erfolgt der Start zeitversetzt in Abhängigkeit von der im Vorlauf geschwommenen Zeit. Dafür ist jeder Startblock mit einer Ampelanlage ausgestattet, die das individuelle Startsignal für jede Schwimmerin und jeden Schwimmer gibt. Die Funktionsweise der Ampelanlagen entspricht der Funktionsweise der Ampelanlage bei der Formel 1.

  • Sieger 2014
  1. Annik van Westendorp (SV Limmat Sharks Zürich (SUI)) - Freistil
  2. Benjamin Grátz ( Százhalombattai VUK SE (HUN) - Schmetterling
  3.  Dörte Baumert ( SG Regio Freiburg) - Rücken
  • Sieger 2013
  1. Kyle Stolk (KNZB (NED)) - Freistil
  2. Julia Hassler (SC Uster-Wallisellen (SUI)) - Schmetterling
  3. Fabio Ciccone (SC Aarefisch Aarau (SUI)) - Schmetterling
  • Sieger 2012
  1. Julia Hassler (SC Uster-Wallisellen (SUI)) - Freistil
  2. Fabio Ciccone (SC Aarefisch Aarau (SUI)) - Schmetterling
  3. Aspasia Petradaki (Aris Thessalonikis (GRE)) - Rücken
  • Sieger 2011
  1. Lukas Sienz (OV Köln SV e.V.) - Rücken
  2. Martina Van Berkel (Limmat Sharks Zürich (SUI)) - Schmetterling
  3. David Brandl (1.Perger SV UNIQA (AUT)) - Freistil
  • Sieger 2010
  1. Jodie Hawksworth (Royal Wolverhampton Swimming Club (GBR)) - Brust
  2. Christoph Borek (VfL Sindelfingen) - Rücken
  3. Charalampos Georgiou (Iraklis Thessalonikis (GRE)) - Schmetterling
  • Sieger 2009
  1. Carmela Schlegel (Schwimmclub Uster Wallisellen (SUI)) - Brust
  2. Sabrina Marzahn (SV Rhenania Köln) - Freistil
  3. Markus Deibler (TG Biberach) - Freistil